Tobias

Ich möchte Euch von meinem allergrößten Wunsch erzählen


Endlich ein eigenes Zuhause haben! Ein Zuhause wo ich geliebt, respektiert und umsorgt werde.

Ich sitze seit Dezember 2021 hier im Refugio, weit oben in den Bergen. Hier wird sich auch um mich gekümmert, ich bekomme meine Streicheleinheiten, werde gut gefüttert und man geht mit mir Gassi. Meine Kumpels, mit denen ich zusammen bin, sind auch ganz nett. Aber ich fühle mich einfach nicht wohl, ich mag nicht eingesperrt sein!

Man nennt mich Tobi, in meinem Ausweis steht aber Tobias. Ich höre auf beide Namen. Mit den Hunden hier komme ich gut zurecht, Katzen kenne ich nicht wirklich und Euch Menschen finde ich einfach super.

Der Tierarzt sagt, dass ich ein Podenco Mischling bin, vielleicht auch ein wenig Labrador in mir habe und im Februar 2019 geboren wurde.
Meine 30 kg verteile ich auf 60 cm Schulterhöhe. Der Tierarzt hat mich geimpft, gechippt und kastriert werde ich in den kommenden Tagen.

Jetzt ist es bald soweit, dass ich mich auf die Reise nach Deutschland machen kann, dazu brauche ich aber eine Familie die mich aufnehmen möchte. Ich weiß, dass ich noch einiges lernen muss, aber ich werde mir die größte Mühe geben, all die Sachen zu lernen. Gemeinsam werden wir das schon hinbekommen.

Habt IHR nicht einen Platz im Haus, auf dem Sofa und im Herzen frei? Ich würde mich wirklich sehr freuen!!!
Wenn dem so ist, meldet Euch bitte bei Katolino e.V.
Sie werden mit Euch alles besprechen und dann dauert es nicht mehr lange, bis ich endlich meine Familie habe und das Leben genießen kann, das Leben, was ich so sehr verdient habe.

Ich hoffe auf Eure Anfragen und warte sehnsüchtig auf Euch.

Bis bald, Euer Tobias

Kontakt: Tanja@Katolino.de
Tel: +49 2166 6386673