Tina

Hallo an alle mit Haus oder Hof mit großem Garten oder Gelände!

Hä, vermitteln die bei Katolino jetzt auch Immobilien, fragst Du Dich? Nein, nein, ich bin Tina und ich bin auf der Suche nach einem passenden Zuhause für mich.

Mit meinen fast 3 Jahren habe ich das bisher leider noch nicht gefunden.
Aber fangen wir mal vorne an: Ich komme ursprünglich aus Spanien, um genau zu sein aus Andalusien. Dort lebte ich zunächst mit zwei anderen Hunden auf der Straße und dann eine Zeitlang bei netten Menschen auf deren großem Anwesen.

Das war richtig super dort. Auf dem Grundstück fühlte ich mich wohl und geborgen und wollte am liebsten auch überhaupt nicht mehr dort weg. Leider sind die Menschen dann weggezogen und konnten uns nicht mitnehmen.

Inzwischen lebe ich in Berlin bei einer Familie mit Häuschen und Garten. Drinnen und auf dem Grundstück bin ich ein friedlicher, aber wachsamer Zeitgenosse. Irgendjemand muss ja schließlich aufpassen, was da so vor sich geht. Wenn andere Hunde oder Menschen vorbei kommen, dann mache ich da auch mal lautstark darauf aufmerksam.

Ich mag Menschen, so ist das ja nicht. Wenn wir Besuch bekommen, begrüße ich den freudig und überschwänglich. Außerhalb von unserem Grundstück fühle ich mich jedoch schnell bedroht und bin dann ziemlich gestresst. Deshalb wäre es mir am allerliebsten, wenn ich wieder auf einem großen Anwesen leben könnte.

Wir können auf jeden Fall auch gemeinsam weiter daran arbeiten, dass ich mich unterwegs nicht so überfordert fühle und dann daneben benehme. Dafür wäre es toll, wenn Du recht geduldig bist und Dir Zeit nimmst. Aber wie gesagt, wenn Du ein großes, gut gesichertes Grundstück hast, auf dem ich genug Bewegungsfreiheit habe, bin ich damit auch glücklich und werde es gut im Auge behalten.

Wahrscheinlich fließt Bardino- sowie Podenco-Blut in meinen Adern und ich mache mit meinen knapp 30 kg und 60 cm Größe auch ganz schön was her. Schau Dir die Bilder von mir an, dann siehst Du, dass ich ein ganz liebes Wesen habe und einfach nur das richtige Umfeld brauche.

Ich bin stubenrein, kann Sitz, Platz und – wenn ich mich nicht bedroht fühle – auch ganz gut an der Leine laufen und im Auto mitfahren.

Man soll immer positiv denken, habe ich Euch Menschen sagen hören, also mach ich das und bin zuversichtlich, dass es irgendwo das perfekte Zuhause mit dem richtigen Zweibeiner für mich gibt.

Wenn Du glaubst, dass Du das bist und mich gerne kennenlernen möchtest, dann kannst Du mich sehr gerne in Berlin-Bohnsdorf besuchen kommen. Dort darf ich bleiben, bis mein neues Heim gefunden wurde.

Ruf bitte bei Tanja von Katolino an, wenn Du Interesse hast.

Mit hoffnungsvollen Grüßen,
Deine Tina

Kontakt: Tanjar@Katolino.de
+49 (0)176-31417452