Layla

Plan B, ein Zuhause in Deutschland finden startet endlich.

Da Plan A leider nicht geklappt hat, muss nun Plan B her. Mein Bruder Bertie und ich, die Layla suchen jeweils eine tolle Familie die uns ein Zuhause für immer geben möchte.

Geboren wurden wir im September 2021 in Andalusien. Unsere Mama war eine Bretone Hündin, Papa war vermutlich ein Podenco Rüde.
Bei der Familie, bei der wir zur Welt kamen, konnten wir einige Zeit bleiben, dann gab man uns gemeinsam im Tierheim ab. Hier warten wir nun auf eine Familie, wollen endlich ein tolles Zuhause haben, wo wir für den Rest unseres Lebens bleiben können.

Wir sind beide um die 40 cm groß und wiegen 9 kg. Sind geimpft, kastriert und haben den Chip bekommen. Den blauen EU- Heimtierausweis besitzen wir natürlich auch und unser Test auf die Mittelmeerkrankheiten war negativ.
Wenn wir zu Euch kommen, haben wir noch ein Sicherheitsgeschirr und ein passendes Halsband im Gepäck, somit können wir gerade durchstarten.

Ankommen würden wir am 29 Oktober, so lange ist das jetzt nicht mehr, weshalb wir jetzt echt ein tolles Zuhause brauchen. Andere Hunde und Kinder sind toll, Erwachsene auch wobei wir anfangs etwas schüchtern reagieren, aber sehr schnell auftauen und Euch einfach nur gefallen möchten.

Was meint Ihr? Passen wir zusammen? Seid Ihr die richtige Familie für uns bzw. mich?
Dann meldet Euch doch mal bei Katolino e.V.
Sie werden alles Weitere mit Euch besprechen und in die Wege leiten. Und wer weiß evtl. lernen wir uns ja bald schon kennen.

Bis bald, Eure Layla

Kontakt: Tanja@Katolino.de
Tel: +49 2166 6386673