Koda

Hallo Ihr Lieben,Liebe neue Familie,

ich bin Koda, ein am 25.10.2023 in Andalusien geborener Wasserhund Mischlingsrüde, der aus einem Unfallwurf entstanden ist und dann gemeinsam mit seinen Geschwistern in der Perrera abgegeben wurde.

Gottseidank mussten wir dort nur 2 Tage bleiben, dann hat uns eine Frau abgeholt und bei ihr sind wir nun auf Pflegestelle, bis wir zu Euch nach Deutschland ausreisen können, was wir ab Mitte Februar dürfen.

Wir 3 Brüder haben die Frau sofort freudig begrüßt sodass sie direkt sehen konnte, dass es uns bislang nicht schlecht ergangen ist. Wir alle sind richtig aufgeschlossene kleine Jungs, die sich über jeden Menschen den sie treffen riesig freuen.

Im Auto haben wir dann alle geschlafen und waren ganz brav, als sie mit uns nach Hause gefahren ist.
Hier leben wir zurzeit in einem Rudel mit Welpen, Junghunden und auch schon ganz großen Hunden und fügen uns prima ein.

Genau wie meine Brüder bin ich ein fröhlicher junger Bub welcher derzeit 30 cm hoch ist und 5 kg wiegt. Ausgewachsen werde ich mittelgroß werden.

Ich bin entwurmt, gechipt, geimpft, besitze selbstverständlich einen EU-Heimtierausweis und bekomme bei meiner Ausreise ein nagelneues Sicherheitsgeschirr und ein Halsband, was ich auch behalten darf. Darum müsst Ihr Euch also nicht kümmern, sondern einzig und allein um mich und das mein Leben lang!

Wenn Ihr mir ein Zuhause bieten möchtet, dann schreibt bitte eine an Katolino e.V., damit sie Euch den Bewerberbogen zukommen lassen können. Fragen beantwortet Euch mein Pflegefrauchen gerne bei einem Telefonat.

Genug erzählt… Ich spiel jetzt mal weiter mit meinen Kumpels und freue mich, Euch bald kennen- und lieben zu lernen.

Liebe Grüße aus Andalusien, Euer Koda

Kontakt: Info@Katolino.de
+49 176 21826678