Dora

Mein Name ist Dora.

Ich bin eine wunderschöne, ausgeglichene und sehr freundliche Schäferhund-Mix Hündin.
Gemeinsam mit meinen 3 Geschwistern wohne ich zurzeit im Refugio Cantalobos, welches an der Costa Tropical über dem Städtchen Almunecar (Andalusien) liegt.

Mit gerade mal 6 Wochen wurden wir hier abgegeben. Alle zusammen in einer Box. Ich bin eine von vieren, die noch übrig geblieben ist. Der Rest meiner Geschwister ist leider verstorben. Aber wir haben diesem Virus die Stirn geboten und sind gesund.

Genug von der Vergangenheit, jetzt ist jetzt und, deswegen würde ich Euch gerne erzählen, wie es aktuell aussieht und was mir auf dem Herzen liegt.

Meine Schulterhöhe beträgt 55 cm und ich wiege 30 kg. Am 22.06.2021 ist mein Geburtstag. Das heißt, dass ich jetzt schon ein Jahr alt bin. Es ist das beste Alter mich zu adoptieren und zu Euch zu holen, denn ich bin treu, loyal, verschmust und verspielt.
Außerdem sehr auf Menschen bezogen und sehr neugierig. Aus mir kann noch alles werden, was man sich vorstellen kann, denn dadurch, dass ich mit einer überdurchschnittlich hohen Intelligenz ausgestattet bin, habe ich einfach nur Lust zu lernen, erkunden und zu gefallen.

Mit anderen Hunden komme ich super klar. Es ist egal wie groß, klein, jung oder alt sie sind, bisher und durch mein entspanntes, furchtloses Gemüt stecke ich alles weg. Außerdem schlummert in mir keinerlei Groll.

Werde ich aus dem Zwinger in den Freilauf gelassen, bin ich sehr elegant unterwegs, habe immer ein Auge auf die, die mir lieb sind und trotzdem sehr erkundungsfreudig.
An der Leine sieht es etwas anders aus, weswegen Du, wenn Du mich in der Stadt halten willst, auf jeden Fall etwas Erfahrung mitbringen solltest.
Es ist nicht so, dass ich bei entgegenkommenden Dingen, wie Menschen, Autos, anderen Hunden, usw. Aufstand mache, ist mir jedoch der Ton zu streng, oder kann ich nicht an der Spitze einer Hundegruppe laufen, ziehe ich Euch über Berg und Tal.
Von uns 4 Geschwistern habe nämlich ich die meiste Kraft und Power. Berg und Tal meine ich deswegen, weil ich einfach noch nichts anderes von der Welt gesehen habe.
Es wird höchste Zeit für mich, mal von den Bergen in ein nettes Zuhause, in dem ich voll und ganz Familienmitglied oder beste Freundin sein kann, zu kommen. Denn das bin ich. Habe ich einen Menschen einmal in mein Herz geschlossen, bin ich diesem bis zum Ende meines Lebens loyal.

Bin ich mit Euch in einem Raum, lege ich mich irgendwo hin, wo ich niemanden stören kann und nicht im Weg liege, beobachte jeden Schritt, jede Gestik und Mimik, die von Euch ausgeht bis ins kleinste Detail. Ich studiere die Menschen, die ich gerne habe geradezu und nehme so viel Wissen mit in den nächsten Tag, dass ich schon fast verstanden habe, wie die Existenz miteinander funktioniert.

Mir würde es sehr gut gefallen und auch sehr gut tun, mehrmals am Tag zu gehen, auch bei Gelegenheit ohne Leine und mit anderen Hunden spielen zu dürfen.
Ein Garten und ein großes Haus wären natürlich das absolute Highlight.

Manche hier glauben, dass ich ihnen mit meinen Augen tief in die Seele schaue, Ihre Gedanken lesen und umsetzen zu können. Es macht mir Spaß anderen eine Freude zu machen und es gefällt mir, wenn man mich lieb hat. Denn auch ich habe Menschen jeden Alters, das heißt auch Kinder und auch andere Hunde, sehr lieb.

Gesundheitlich geht es mir bestens. Ich habe alle Impfungen, den Chip, bin sterilisiert, entwurmt und bin auf alle Mittelmeerkrankheiten negativ getestet worden. Einen EU- Heimtierausweis bringe ich natürlich neben meinem Halsband und dem Sicherheitsgeschirr auch mit.

Ich freue mich darauf Euch und mehr von der Welt endlich kennen zu lernen.
Schreibt einfach an Katolino wenn Ihr mich zu Euch holen wollt. Dort sitzen Menschen die es gut mit mir meinen und meine Reise zu Euch so schnell und angenehm wie möglich gestalten wollen.
Meine Sachen sind gepackt und ich bin sofort abreisebereit.

Ich freue mich auf Euch, Eure Dora

Kontakt: Tanja@Katolino.de
+49 (0)2166-6386673