Daniel

Hallo nach Deutschland, mein Name ist Daniel.


Wir sind bekannt als das D-Team. 4 Schäferhund-Mix Teenies, die zurzeit im Refugio Cantalobos wohnen. Es befindet sich in den Bergen über Almunecar.
Damals, als ich gerade mal 6 Wochen alt war, kam ich mit meinen Geschwistern hierher. Wir sind alle am 22.06.2021 irgendwo in Andalusien geboren unserer Mama entrissen und ausgesetzt. Kurze Zeit danach wurden wir in eine Box gepackt und seitdem residieren wir hier.

Wir waren viele, wirklich viele, doch leider haben nur 4 von uns eine Parvo-Virus Epidemie überlebt. Nun leben wir hier als Nachbarn. Ich, mit meiner Schwester Dina. Daneben sind mein Bruder Dieter und meine Schwester Dora untergebracht.

Ich will nicht meckern, denn die Aussicht ist top, trotzdem wird es langsam Zeit für mich in die Welt zu gehen. Von meiner Neugierde getrieben, erwarte ich einfach mehr vom Leben. Ich liebe es lange Spaziergänge zu machen, mit unseren Kollegen hier zu spielen und zu toben und auch einfach nur mit den Menschen, die ich gerne habe, zu relaxen.

Wir Vier stechen besonders heraus, denn unser Wesen ist sehr ausgeglichen und wir verstehen schnell. Bei Spaziergängen kann ich schon ohne Leine gehen und meistens höre ich aufs Wort. Außerdem bin ich sehr intelligent, denn das was man mir sagt, verstehe ich und weiß es auch umzusetzen.

Die Leute hier lassen uns oft aus dem Zwinger. Kindergarten nennen sie es, obwohl wir mittlerweile schon über ein Jahr alt sind.
Um nicht abzuschweifen heißt das, dass wir Geschwister, mit unseren Hunde Freunden und Kollegen aus dem Zwinger gelassen werden und mal so richtig aufdrehen dürfen.

Wie Ihr den letzten Zeilen sicherlich entnehmen könnt, bin ich perfekt sozialisiert und weiß sowohl mit Hunden, als auch mit Menschen umzugehen. Selbst wenn wir mal blöd von der Seite angequatscht werden, was öfter mal vorkommt, denn hier lebt ein alter, oft genervter Artgenosse, gehen wir dem Streit einfach aus dem Weg und machen weiter unser Ding.

Es ist jetzt aber nach einem Jahr im Tierheim Zeit für mich, einen Menschen zu finden, der mich liebt. Ich liebe lange Streicheleinheiten und kann gar nicht genug davon bekommen.
Wir sind verspielt und haben Lust zu lernen. Das zeigen wir auch Tag für Tag den Menschen die hier arbeiten, aber jetzt erzähle ich es auch Euch, denn Ihr MÜSST es wissen.

Wenn man sich intensiver mit mir beschäftigt, blühe ich so richtig auf. Das verspreche ich Euch!
Ich bin ein junger, gesunder Hund, der schon unverhältnismäßig reif für sein Alter ist. Das heißt, schwierige Situationen, zumindest die bekannten, sind auf jeden Fall zu meistern.
Es wäre natürlich wahnsinnig schön, wenn ich mit Euch an der Seite noch mehr kennenlernen dürfte. Dass Ihr mir noch einiges zeigen müsstet ist klar, denn aktuell sind wir nämlich, quasi seit dem Baby Alter in den Bergen Andalusiens. Ich war noch nie irgendwo anders. Solche Kleinigkeiten wie Leinenführigkeit, ein Sicherheitsgeschirr zu tragen und zu kommen wenn man mich ruft, beherrsche ich allerdings. Ihr würdet es auf keinen Fall bereuen, mich an Eurer Seite zu haben.

Zu mir ist noch zu sagen, dass ich stolze 55 cm Schulterhöhe habe und ein Gewicht von 30 kg auf die Waage bringe. Mit Kindern, Menschen allen Alters und anderen Hunden komme ich super aus. Außerdem bin ich kerngesund und auf alle Mittelmeerkrankheiten negativ getestet. Kastriert bin ich auch, habe all meine Impfungen, plus den Transponderchip und weil mit dem EU- Heimtierausweis meine Papiere auch passen, bin ich sofort ausreisebereit.

Jetzt habe ich mir die Zeit genommen aus dem Nähkästchen zu plaudern.
Nun finde ich seid Ihr an der Reihe. Also gar nicht lange überlegen, da Ihr mit mir nichts falsch machen könnt. Einfach die Bedenken vergessen und an Katolino schreiben. Dort gibt es sehr nette Menschen, die alles in die Wege leiten. Somit bin ich quasi schon auf dem Weg zu Euch.

Ich würde mich sehr freuen, bald an Eurer Seite die Welt zu entdecken.

Liebe Grüße, Euer Daniel

Kontakt: Tanja@Katolino.de
Tel: +49 2166 6386673