Cosita

Aus dem Tierheim mitten in Euer Herz, genau das wünschen wir uns.

Wir, das sind meine Schwester Celia und meine eine, die Cosita.

Geboren wurden wir auf einer andalusischen Finca bei einer Familie, beide Eltern waren leider nicht kastriert. Jedoch wurde zumindest unsere Mama mittlerweile sterilisiert.

Wir durften eine der ersten und wichtigen Wochen bei ihnen bleiben, dann rief man den Tierschutz an mit der Bitte, uns zu holen und ein Zuhause zu suchen. Wir haben noch mehr Geschwister, diese bleiben aber in Andalusien.

Unsere Eltern sind beide nicht sonderlich groß, weshalb wir wahrscheinlich mal um die 40-45 cm groß werden. Bis wir am 23. Juli bei unseren Familien einziehen können, brauchen wir noch ein paar Impfungen.
Wir werden auch regelmäßig entwurmt, bekommen den Chip und unseren blauen EU-Heimtierausweis. Wenn am 22. Juli die große Fahrt von Andalusien nach Deutschland losgeht, bekommen wir noch ein Sicherheitsgeschirr in unserer Größe.

Wir sind im März 2022 geboren und wachsen jetzt bei einer Pflegefamilie in Spanien auf. Hier dürfen wir bis zu unserer Ausreise auch bleiben.

Andere Hunde finden wir toll, zu Menschen sind wir sehr aufgeschlossen und Kinder finden wir besonders toll. Nur zu Katzen können wir Euch so gar nichts erzählen, denn die kennen wir nicht. Ich denke aber, das sollte kein Problem sein, denn wir sind noch jung und passen uns schnell an.

Wir wünschen uns ein Zuhause, wo man sich um uns kümmert, uns liebhat, wir gut behandelt werden und wo man uns alles zeigt und beibringt.

Wie hört sich das für Euch an? Könntet Ihr das passende Zuhause bieten? Dann meldet Euch doch mal bei den unter dem Text angegebenen Kontaktdaten und Ihr könnt dann alles in Ruhe besprechen.

Wir sehen uns bald, bis dahin liebe Grüße

Eure Cosita

Kontakt: Tanja@Katolino.de
Tel: +49 2166 6386673