Yoshie

Klein Yoshie ist ein reinrassiger, in Deutschland beim Züchter geborener Havaneser auf der Suche nach einem tollen Zuhause.


Yoshie lebte von Welpe an bei seiner Familie, wo er der Mittelpunkt war.

Der kleine hübsche Tricolor Mann ist am 31.10.2011 geboren, nicht kastriert, wiegt 7 kg bei einer Größe von 27 cm.

Vor 14 Monaten bekam die Familie jedoch ein Baby und Yoshie war seither gestresst, kam nicht mehr zur Ruhe.
Er war schlichtweg überfordert mit der neuen Situation.

Trotz vieler Bemühungen der Familie änderte sich die Situation nicht und man beschloß schweren Herzens und zum Wohle von Yoshie, ihn abzugeben.

Yoshie ist sehr gut erzogen, er beherrscht viele Grundkommandos und auch Kunststückchen.
Er ist stubenrein, bleibt laut Vorbesitzern auch stundenweise alleine und fährt gerne Auto.
Er genießt Spaziergänge in der Natur, lief bei der Familie auch immer ohne Leine, war dort gut abrufbar.

Auf seiner Pflegestelle Nähe Kassel lebt er problemlos im Rudel mit anderen kleinen Hunden zusammen.

Wir denken, er wäre als Einzelhund glücklicher, aber auch als Zweithund zu halten.

Momentaner Knackpunkt ist seine Angst und Scheu vor fremdem Menschen.
Dann knurrt und schnappt in seiner Verzweiflung, wenn er sich in die Enge gedrängt fühlt.
Er möchte gerne, aber er ist aber noch gehemmt.
Zumal er sich erst seit dem 08.06.2019 auf seiner Pflegestelle befindet und noch kein Vertrauen aufbauen konnte.

UPDATE 10.06.: Yoshie hat schnell festgestellt, dass ihm niemand etwas böses möchte <3 Er klettert von alleine zum Pflegepapa auf die Couch und lässt sich beschmusen. Spaziergänge n der Schleppleine genießt er in vollen Zügen und lässt sich im Anschluß auch brav auf Zecken absuchen.
Er ist also auf einem guten Weg!!!
Hat man ihn geknackt und sein Vertrauen gewonnen, ist Yoshie sicher ein treuer und herzensguter Begleiter!

Gesucht werden daher Menschen mit Geduld, Einfühlungsvermögen und Erfahrung, die ihm Zeit geben Vertrauen zu fassen.
Kinder bitte nur ab Teenager Alter, die ihn anfangs in Ruhe lassen.

Gerne können Sie mit der Pflegestelle einen Gesprächstermin vereinbaren und wenn alles passt, dann auch einen Besuchstermin.

Bei Interesse bitte eine Mail an: Info@Katolino.de senden.

Kontakt: Info@Katolino.de