Pumba

Hallo, hier bin ich, seht Ihr mich?

Ich bin die kleine Pumba, und ich bin noch ein richtiges Kindchen, gerade fünf Monate alt.

Mein Name kommt Euch sicher bekannt vor, Timon und Pumbaa aus Walt Disneys „König der Löwen“ kennt ja eigentlich jeder.
Aber erstens schreibt sich Disneys Pumbaa mit zwei „a“ – und zweitens bin ich natürlich kein Warzenschwein, sondern viel, viel hübscher.

In meinem kurzen bisherigen Leben habe ich mich schon ganz alleine auf der Straße hier in Andalusien durchschlagen müssen.
Nette Menschen haben mich dann mitgenommen und bei anderen Menschen abgegeben.
Dort bekomme ich zwar Futter und Wasser, aber ich sehe diese schöne bunte Welt nur durch Gitterstäbe.

Ich bin ein fröhliches Mädchen, ein Welpe, total verspielt und freundlich zu jedem.
Vielleicht habe ich auch schon mal eine Familie gehabt, aber daran kann ich mich nicht mehr erinnern.
Auf jeden Fall bin ich total gerne mit Euch Menschen zusammen.

Ich bin schätzungsweise erst im Mai geboren, deshalb bin ich natürlich noch nicht kastriert.
Ich wiege jetzt neun Kilo, vielleicht werde ich mal mittelgroß, aber ganz genau kann das wohl noch niemand sagen.

Auf jeden Fall möchte ich raus hier, ich möchte zu Euch nach Deutschland kommen, ich möchte so gerne draußen mit Euch zusammen draußen rumtollen, ich möchte spielen, weil ich doch ein kleines Kind bin.

Ich möchte so viel lernen, so viel erleben, ich möchte Euch liebhaben und Euch eine treue Freundin auf allen Wegen sein.

Hört und sieht mich vielleicht wirklich jemand, gerade hier und jetzt???

Ich komme ganz schnell zu Euch, bitte sagt den lieben Leuten von Katolino e.V. Bescheid, die kümmern sich dann um alles.

Bis ganz bald, Eure Pumba (mit einem „a“)

Kontakt: Tanjar@Katolino.de
+49(0)176-31417452
+49(0)2181-6037943