Lola

Ich bin hier, seht Ihr mich? Ich weiß ja, dass ich nicht die Allergrößte bin, aber wie sagt man so schön? Klein, aber oho.

Mein Name ist Lola. Ich bin im Mai 2019 geboren, und in mir stecken sicher sehr viele Terrier-Gene. Yorkshire, ein bisschen Parson Jack Russell und dabei ein sehr schönes blondes Fell.

Ich bin planlos und ziellos in den Straßen von Loja in der Provinz Granada umhergeirrt, niemand hat sich um eine kleine verlorene Seele wie mich gekümmert, niemand wollte mich mitnehmen. Bis auf einmal doch liebe Menschen sich erbarmt und mich in eine private Tierpension gebracht haben.

Dort bin ich jetzt, und ich muss sagen, dass es mir gutgeht. Ich muss keine Angst haben, ich habe genug zu fressen und einen eigenen Schlafplatz, das ist viel mehr als ich vorher jemals hatte.

Jetzt haltet mich bitte nicht für unverschämt, aber ich möchte noch mehr. Viel mehr. Ich möchte eine eigene Familie, meine eigenen Menschen, die mich liebhaben, bei denen ich auch mal auf dem Schoß sitzen darf und die meine Leine vom Haken nehmen und sagen: Komm, Lola, jetzt gehen wir schön spazieren.

Das mache ich nämlich total gerne, denn Ihr müsst wissen, dass wir Terrier zwar klein, aber voller Energie und Tatendrang sind. Wir sitzen wie gesagt gerne mal auf dem Schoß, aber wir sind deshalb noch längst keine Schoßhündchen. Ihr wisst schon, was ich meine, oder?
Kinder und Katzen dürften kein Problem sein da ich eine sehr Liebe Hündin bin die mit jedem klar kommt.

Ich wiege übrigens sieben Kilo bei einer Schulterhöhe von ca. 40 cm, so richtig groß bin ich also tatsächlich nicht. Dafür aber wunderschön und lieb und wirklich ein ganz toller Hund. Ich bin sehr verträglich mit all meinen Artgenossen, ich spiele gerne und bin total verschmust. Ich liebe es, wenn Ihr Menschen Euch zu mir runterbeugt, mir den Kopf tätschelt und mir sagt, was für ein schönes Mädchen ich bin.

Bei all dem, was ich Euch jetzt über mich erzählt habe, kann es doch keinen Zweifel mehr geben, dass ich genau die Richtige für Euch bin, oder? Ihr müsst das natürlich auch schnell den lieben Leuten von Katolino e.V. sagen, damit die alles in die Wege leiten können.

Meinen blauen EU-Haustierausweis habe ich schon fix und fertig bei mir, darin könnt Ihr nachlesen, dass ich geimpft, entwurmt und gechipt bin. Kastriert bin ich natürlich auch, das ist ja wohl klar – und ich bringe ein eigenes neues Sicherheitsgeschirr mit, damit sind wir dann fürs Erste perfekt ausgerüstet.

Also dann, ich bin bereit. Ich warte auf Euch und hoffe sehr, dass wir schon bald zusammen sind.

In Liebe, Eure Lola

Kontakt: Tanja@Katolino.de
+49 (0)2181 6037943