Flocke

Dank Euch, bzw. Meiner Namenspatin heisse ich nun Flocke, oder Flöckchen!

Ihr erinnert Euch?

Vor einigen Wochen suchte man für mich einen Namen.

Ich hoffe, dass ich heute ein wenig Glück habe,
Denn ich suche mein eigenes Körbchen.

Erst einmal unsere Geschichte:
Wir wurden in einer kühlen Nacht vor dem Refugio von Tail Torrox ausgesetzt.
In einer kleinen Obstkiste waren wir 3 eingepfercht.

Ich mit meinen 2 Schwestern, die ihr Estrella und Feli getauft habt. Feli hat bereits ein Zuhause gefunden und ich kann nur hoffen, dass wir beiden auch bald unsere eigenen Familien finden.

Zurzeit wiege ich ca. 6 kg, bin im Moment 28 cm hoch aber werde natürlich noch ein wenig wachsen, da ich ja Mitte September geboren wurde und somit erst 3,5 Monate alt bin.

Bei meiner bzw. unserer Rasse wird über Australien Shepard spekuliert, wahrscheinlich mit Podenco gepaart. Offenbar tragen wir ein Doppel Merle Gen in uns, was sich eventuell mal auf unser Gehör und Augenlicht auswirken könnte.

Ich bin tierärztlich untersucht, geimpft, gechipt und besitze meinen eigenen EU- Heimtierausweis.

Welpentypisch bin ich sehr verspielt, neugierig und liebe es Spielsachen auf ihre Langlebigkeit zu testen.

Auf alle Fälle werde ich so mittelgroß werden und dich täglich mit meinen Späßen zum Lachen bringen.

Anfang Januar bin ich dann bereit einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen und der hieße Familienanschluss.

Wenn Ihr also noch einen Platz in Eurer Familie zu vergeben habt, dann schreibt bitte an Katolino e.V.

Bis dahin sende ich Euch liebe Grüße, Eure Flocke

Kontakt: Info@Katolino.de