Filou

Hallo, Hola und Bonjour an Euch alle.

Mein Name lautet Filou und ich bin einer von 7 Cocker Mix Welpen mit einer sehr ungewöhnlichen Geschichte:

Meine Mama, eine Cocker Dame die in Frankreich lebt war mit ihren Besitzern in Spanien, besser gesagt Andalusien in Urlaub.

Eines Morgens wurden wir geboren und angeblich wussten die Besitzer nicht, dass Mama trächtig war, sondern dachten, sie sei einfach nur dick geworden.

Überfordert oder lieblos, man mag sich eine eigene Meinung darüber bilden, brachten sie uns zu einem Tierarzt und forderten diesen auf uns einzuschläfern.
Das verweigerte der Tierarzt aber und so ließen sie uns dort einfach sitzen und sind mit Mama abgerauscht.

Der Tierarzt wiederum verständigte die Tierschutz Organisation Apa Nerja, die uns dann auf liebevolle Pflegestellen unterbrachte, wo wir mit dem Fläschchen Royal Canin Milch und nach ein paar Wochen dann auch mit leckerem Welpen-Brei aufgezogen wurden.
So sind wir zu gesunden und kräftigen Welpen heran gewachsen, die nun ab dem 22.02.2020 auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind.

Wir kennen sowohl Kinder, denn wir sind mit Kindern heran gewachsen, als auch andere Hunde, die uns bei der Sozialisierung geholfen haben, da Mama das ja leider nicht übernehmen konnte.

Wir sind auch schon größtenteils Stubenrein und wenn wir mal ganz dringend müssen, dann machen wir das auf Zeitungspapier, welches man uns hingelegt hat.

Also eigentlich sind wir richtig kleine Wonneproppen, die aber natürlich noch Flausen im Kopf haben und in den nächsten Monaten bei Euch die Schulbank drücken müssen, um zu tollen Familienhunden reifen zu können.

Unser Aussehen lässt vermuten, dass unser Papa ein Bretone war.

Selbstverständlich sind wie regelmäßig entwurmt worden, haben unsere Impfungen erhalten und unsere Chip Nummer steht in dem EU Heimtierausweis, mit dem wir dann reisen.
Ein Sicherheitsgeschirr gehört auch zu unserer Ausstattung. Also sind wir bestens gerüstet.

Das war der kurze Bericht zu mir und meinen Geschwistern.
Meine Geschwister haben alle bereits ein neues Zuhause, nun suche ich auch mein eigenes….
Jetzt könnt Ihr entscheiden, ob Ihr mir ein Zuhause anbieten möchtet.

Wenn ja, dann schreibt doch bitte eine E-Mail mit Euren Kontaktdaten an Info@Katolino.de und man wird sich dann mit Euch in Verbindung setzen.

Ich bin gespannt, wo ich dann meine Zelte aufschlagen werde.

Tschüß, Adios und Au Revois, Euer Filou

Kontakt: Info@Katolino.de