Carmen

Sagt mal…

was bitte stimmt nicht mit mir?

Ich bin total lieb, ruhig, verschmust, zutraulich und laufe perfekt an der Leine.
Hunde Begegnungen meistere ich ruhig und gelassen, genau wie ein Stadtgang oder Auto fahren.

Stubenrein bin ich auch, noch dazu mag ich wirklich alles und jeden.
OK Katzen muss ich jetzt nicht haben, aber sonst finde ich echt alles toll.

Ich bin jetzt schon seit 2 Monaten in Deutschland bei meiner Pflegefamilie.
Hier lebe ich auch mit weiteren Hunden zusammen.
Kinder liebe ich besonders, diese sollten allerdings schon wissen, dass wenn ich irgendwo liege und schlafe, ich aber auch meine Ruhe haben möchte.

Also jetzt mal ehrlich….. Butter bei die Fisch… liegt es evtl. daran, dass ich kein Welpe mehr bin?

Ich habe mit meinen 2.6 Jahren schon so viel erlebt und habe mich zu einer souveränen Hündin entwickelt, die endlich in ihr eigenes Zuhause ziehen möchte.
Verdient hätte ich das allemal, sagt mein Pflegefrauchen.

Selbstverständlich bin ich vollständig geimpft, entwurmt habe meinen Chip und kastriert bin ich auch schon.

Ein super tolles Sicherheitsgeschirr bringe ich ebenfalls mit, woran ihr mich bitte immer Gassi führt, an einer langen Schleppleine.
Da ich dem einen oder anderen Hasen gerne mal hinterher flitzen würde, ist das besser für alle Beteiligten.

Ich bin eine wunderschöne Podenca, 47 cm groß und wiege 14 kg.
Modelmaße die auf jedes Sofa passen, aber auch Bewegung brauchen.
Ich liege zwar sehr gerne mit Euch auf dem Sofa aber Gassi Runden liebe ich über alles.
Neue Sachen sehen, entdecken und beschnuppern.
All das könnten wir in Zukunft zusammen erleben.

Alles was Ihr machen müsst, ist eine Mail an Katolino schreiben.

Mein Pflegefrauchen, die für Katolino e.V. tätig ist, wird sich dann bei Euch melden um alles Weitere zu besprechen.

Gerne könnt Ihr mich auch bei meiner Pflegefamilie kennenlernen. Dazu müsstet Ihr ins schöne Hessen kommen, nähe Limburg-Lahn.

Ich warte sehnsüchtig auf Euch, Eure Carmen

Kontakt: Tanjar@Katolino.de