Ali

Kleine Knutschkugeln suchen Dich

Ene mene miste, es rappelt in der Kiste…

Ja, das war eine schöne Überraschung für die Tierschützer, als sie in den rappelnden Karton, abgestellt vorm spanischen Refugio geschaut haben!
Da waren nämlich wir drin, meine Geschwisterchen und ich.

Freiwillig sind wir da jedenfalls nicht rein geklettert, sondern man hat uns einfach ausgesetzt…
Noch nicht mal 2 Wochen alt waren wir und schon ohne unsere Mama.

Das war im November 2019.
Jetzt sind wir schon etwas größer, sehr neugierig und wollen endlich die große, weite Welt erkunden…
Und hier kommt Ihr ins Spiel!

Bevor ich weiter erzähle, müsst Ihr aber etwas wissen:

Mein Name ist Ali mit den weißen Pfötchen und ich bin jetzt schon ein liebenswerter und anhänglicher Rüde.
Meine Lieblingsbeschäftigung ist gerade den ganzen Tag mit meinen Geschwistern zu spielen.

Ich wurde im November 2019 hier in Spanien geboren.
Welche Hunderassen in mir stecken ist unbekannt, aber ich werde sicher mindestens mittelgroß.

Deswegen solltet Ihr lange Spaziergänge an der frischen Luft mögen und mir doch die Möglichkeit zu genügend Bewegung geben können.

Zurück zum Wesentlichen:
Wir brauchen ein Zuhause – Ihr braucht einen treuen Begleiter. Deal?!

Wir würden nämlich alle allzu gerne bei netten Familien einziehen, die uns lieb haben, sich um uns kümmern und Verständnis für unsere Bedürfnisse haben.
Vielleicht seid Ihr ja diese Familie?

Anfang März 2020 können wir dann zu Euch nach Deutschland kommen –
Selbstverständlich mit den passenden Impfungen, einem Chip, einem EU-Ausweis und passenden Sicherheitsgeschirr.

Was meint Ihr, wird dort jemand auf uns warten?
Wir freuen uns schon!
Liebe Grüße aus Spanien!
Euer Ali

Katolino e.V.

Kontakt: TanjaR@Katolino.de